Kunst & KulturTop-Meldungen

Corona-Hilfe Informationen zum Soloselbstständigenprogramm für freischaffende Künstlerinnen und Künstler sowie Angehörige kulturnaher Berufe

Hier finden Sie Informationen zum Soloselbstständigenprogramm für freischaffende Künstlerinnen und Künstler sowie Angehörige kulturnaher Berufe. Bitte beachten Sie dazu insbesondere unsere FAQs, die Informationen zu den Ansprechpartnern und den Link zur Antragsseite.

Literaturpreise Verlagsprämie des Freistaats Bayern 2020: Neue Auszeichnung für zehn ausgewählte Verlage

Verlagsprämie 2020 des Freistaats Bayern

Zehn unabhängige Verlage aus Bayern erhalten die „Verlagsprämie des Freistaats Bayern 2020“. Damit wird zum ersten Mal das große Engagement der Independent-Verlage gewürdigt.

Förderung von Nachwuchstalenten Vorhang auf und Bühne frei: Virtuelle Verleihung der Kunstförderpreise 2020 des Freistaats Bayern

Mit den Bayerischen Kunstförderpreisen zeichnete Kunstminister Bernd Sibler auch in diesem Jahr wieder die herausragenden Leistungen und außergewöhnlichen Begabungen junger bayerischer Künstlerinnen und Künstler aus. Diese wurden von einer unabhängigen Jury aus einer Vielzahl an Bewerbungen ausgewählt.

Literaturförderung Bayerns Beste Independent Bücher 2020

Bayerns Beste Independent Bücher 2020

Kunstminister Bernd Sibler verleiht erstmals die neue Auszeichnung „Bayerns Beste Independent Bücher“ an zehn kulturell wertvolle Bücher unabhängiger Verlage. Damit stehen erstmals die Ergebnisse verlegerischer Arbeit im Mittelpunkt der Würdigung. 

Spielstätten- und Veranstalterprogramm Kunstministerium verlängert und erweitert bestehende Hilfe für Kunst und Kultur

Das neue Spielstätten- und Veranstalterprogramm gilt jetzt auch für Kulturveranstalter ohne eigene Spielstätte.

Finanzhilfe von bis zu 300.000 Euro als echte Perspektive für Kulturveranstalterinnen und Kulturveranstalter: Das neue Spielstätten- und Veranstalterprogramm gilt jetzt auch für Kulturveranstalter ohne eigene Spielstätte.

Künstlerhilfe Neue Hilfen für Kunst und Kultur in der Krise: Vertreter der Freien Szene unterstützen bei Umsetzung der Programme

Neue Hilfen für Kunst und Kultur in der Krise: Vertreter der Freien Szene unterstützen bei Umsetzung der Programme

Kunstminister Bernd Sibler lud Vertreterinnen und Vertreter der Freien Szene und von Verbänden Ende Oktober zur ersten Videokonferenz des Beratergremiums „Neue Hilfen für Kunst und Kultur in der Krise“ ein. Dabei lag der Fokus auf dem Solo-Selbständigen- und Spielstättenprogramm sowie auf Stipendien.

Corona-Vorsorge Schließung von Theatern, Konzerthäusern und Opernhäusern sowie Museen in Bayern ab dem 2. November

Staatliche Theater, Konzerthäuser und Opernhäuser sowie Museen in Bayern sind ab dem 2. November geschlossen.

Theater, Konzerthäuser und Opernhäuser sowie Museen in Bayern sind ab dem 2. November geschlossen. Hochschulen, Archive und Bibliotheken bleiben geöffnet. Die Maßnahme gilt voraussichtlich bis Ende November.

Künstlerhilfe Neue Hilfsprogramme für Kunst- und Kulturschaffende in Bayern

Kunstminister Bernd Sibler stellt neue Hilfsprogramme für Kunst- und Kulturschaffende in Bayern vor

Die Bayerische Staatsregierung stellt weitere Unterstützungsmaßnahmen in Form eines Kulturstabilisierungsprogramms 2020/21 zur Verfügung, um die lebendige Kulturlandschaft in Bayern zu erhalten. Kunstminister Bernd Sibler stellte das neue Programm im Rahmen einer Pressekonferenz im Münchner Prinz-Carl-Palais vor.

Literaturförderung Frisch ans Werk: Verleihung der Arbeitsstipendien an sechs Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus Bayern

Kunstminister Bernd Sibler (l.) mit den Stipendiatinnen und Stipendiaten Pauline Füg (1. Reihe l.), Andreas Thamm (1. Reihe r.), Slata Roschal (2. Reihe l.), Sascha Chaimowicz (2. Reihe r.), Björn Bicker (3. Reihe l.) und Martin Beyer (3. Reihe m.)

Die diesjährigen Literaturstipendien des Kunstministeriums gehen nach Franken und Oberbayern: Kunstminister Bernd Sibler verlieh das Arbeitsstipendium des Freistaates Bayern an sechs Schriftstellerinnen und Schriftsteller im Kunstministerium in München. Er sprach bei der Verleihung von einem „Zeichen der hohen Wertschätzung für wichtige Kulturleistung der Literatur für unsere Gesellschaft“.

Alle Meldungen

Vorlese-Funktion