Alle Meldungen

Nachhaltigkeit Neues Nano-Institut der LMU München forscht an Energiegewinnung der Zukunft

Mit der Eröffnung des Nano-Instituts der Fakultät Physik baut die Ludwig-Maximilians-Universität die infrastrukturellen Rahmenbedingungen für das Forschungsnetzwerk Solar Technologies go hybrid (SolTech) weiter aus.

Deutsche Forschungsgemeinschaft 95 Millionen Euro für zehn bayerische Forschungsprojekte

„Forschungsstärke und Innovationsgeist unserer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Freistaat“: Drei Neueinrichtungsanträge und sieben Fortsetzungsanträge erhalten Fördermittel aus dem DFG-Programm Sonderforschungsbereiche/Transregio.

Oberfranken Hochschule Hof feiert 25-jähriges Jubiläum

25 Jahre Hochschule Hof und eine Dekade Bayerisch-Indisches Zentrum: Bei der Jubiläumsfeierlichkeit in Hof konnten die Festgäste auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken.

Hochschulen Ars legendi-Fakultätenpreis geht an die Hochschule München

Blick auf die Hochschule München

Der mit 15.000 Euro dotierte Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Hochschullehre wurde dieses Jahr zum ersten Mal verliehen.

Unterfranken Forschungsverbund Tumordiagnostik der Universität Würzburg erhält Förderung

Die Bayerische Forschungsstiftung stellt Finanzmittel in Höhe von circa 2 Millionen Euro für den Forschungsverbund Tumordiagnostik für individualisierte Therapie (FORTiTher) zur Verfügung.

Weihenstephaner Tag Ehrungen beim „Dies Academicus“ der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Wissenschaftsminister Bernd Sibler (2. v.r.) bei der Preisübergabe

Wissenschaftsminister Bernd Sibler lobte die hohe Qualität der Lehre an der Hochschule und betonte die Bedeutung der Auseinandersetzung mit den Fragestellungen der Zukunft im Studium.

Förderprogramm Fünf bayerische Universitäten bei Qualitätsoffensive Lehrerbildung erfolgreich

Die Universitäten in Bayreuth, Passau, Regensburg und Würzburg sowie die TUM haben in der 3. Bewilligungsrunde des Förderprogramms „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ mit ihren Konzepten überzeugt.

Hochschulen Spatenstich für ein neues Mensagebäude mit rund 400 Sitzplätzen

Staatsminister Bernd Sibler (5. v.l.) beim Spatenstich

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut schafft einen neuen zentralen Ort der Begegnung und Kommunikation.

Inklusion Verbund „Inklusion an Hochschulen und barrierefreies Bayern“ stellt Ergebnisse vor

Staatsminister Bernd Sibler (Mitte) mit Sandra Mölter (li.), Koordinatorin Gesamtprojekt und Miriam Knobel (re.), zuständige Referatsleiterin des StMWK bei der Präsentation des Abschlussberichts

Wissenschaftsminister Bernd Sibler betont die Wichtigkeit von Inklusion für die gesamte Gesellschaft und lobt die Umsetzung konkreter Projekte an den beteiligten Hochschulen.

Weihenstephan Eröffnung des neuen Logistikzentrums der Staatsbrauerei Weihenstephan

Staatsminister Bernd Sibler (re.) mit Herrn Dr. Schrädler (li.) und Frau Schrädler

„Jahrhundertealte Traditionsbrauerei“: Wissenschaftsminister Bernd Sibler spricht ein Grußwort bei der feierlichen Eröffnung des Logistikzentrums der Staatsbrauerei Weihenstephan.

Vorlese-Funktion