• Fortsetzung der Veranstaltungsreihe zur KI: Austausch zwischen Bürgern und Wissenschaftlern Siblers DenkRäume – „KI und ich?“: Mit dem Wissenschaftsminister in Augsburg über Chancen und Herausforderungen Künstlicher Intelligenz diskutieren – schon vorab Fragen einsenden! Mehr
  • Ein neues Zeitalter für die Behandlung von Krebspatienten beginnt Sechs bayerische Universitäten und ihre Universitätsklinika haben mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zur Gründung des Bayerischen Zentrums für Krebsforschung (BZKF) ein neues Kapitel in der medizinischen Versorgung im Freistaat aufgeschlagen. Mehr
  • „Typisieren geht über studieren“ Wissenschaftsminister und Schirmherr Bernd Sibler ermuntert alle Studentinnen und Studenten, sich an der Aktion „Typisieren geht über studieren“ der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) an den Münchner Hochschulen zu beteiligen. Vom 18. bis 28. November sind Personen im Alter zwischen 17 und 45 Jahren aufgerufen, sich dort typisieren zu lassen. Mehr
  • Bayerischer Popkulturpreis in vier Kategorien vergeben Nürnberg Pop, das Münchner Projekt Concert In The Dark, das Kulturgewächshaus Birkenried und das Beavers Miltenberg: Diese Preisträgerinnen und Preisträger dürfen sich für ihren erfolgreichen Einsatz für die bayerische Kulturszene über ein Preisgeld von 2.000 Euro freuen. Mehr
  • Bayern feiert seine Künstler: Kunstförderpreise 2019 vergeben Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Kunstminister Bernd Sibler zeichnen junge Talente aus – Nachwuchsförderung entscheidende Säule der bayerischen Kulturpolitik Mehr
  • Spurensuche in der Vergangenheit im Gäubodenmuseum Kunstminister Bernd Sibler besuchte das Gäubodenmuseum Straubing und informierte sich vor Ort über die interaktiven museumspädagogischen Konzepte. Mehr
  • tim begrüßt millionsten Besucher Wer oder was ist „tim“? Das Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg, kurz „tim“, bietet den Besucherinnen und Besuchern attraktive Ausstellungen und spannende Kulturerlebnisse. Bayerns Kunstminister Bernd Sibler begrüßte nun zusammen mit tim-Museumsdirektor Dr. Karl Borromäus Murr eine Schülergruppe aus Italien als Jubiläumsgäste. Mehr
  • Mobilität der Zukunft, ressourcenschonende Energieversorgung und Einsatz von KI – Made in Bavaria! Wissenschaftsminister Sibler übergibt Förderbescheide in Höhe von rund 4 Millionen Euro für innovative Projekte an Universitäten in Bayreuth, Erlangen-Nürnberg und Passau, Technische Hochschulen in Deggendorf und Ingolstadt sowie Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Ansbach und Hof. Mehr

Vorlese-Funktion